Willkommen 

Herzlich Willkommen zum Ikebana International Basel Chapter 227. Auf unserer Homepage kannst Du mehr über Ikebana, die japanische Kunst des Blumenarrangierens, erfahren. Ikebana International (I.I.) ist eine internationale Organisation mit Sitz in Japan. Das Basler Kapitel bietet Mitgliedern und Interessenten eine Plattform, um sich kennen zu lernen und zu vernetzen und bei spannenden und interessanten Workshops und Veranstaltungen mitzumachen. 

Folge uns auf Social Media wie Facebook und Instagram. 👍

Wir freuen uns auf Deinen Besuch und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung. 

Werde Mitglied! 

Möchtest Du Ikebana lernen und Teil einer weltweit vernetzten Community werden? 

Die Mitgliedschaft beinhaltet:

- 3x jährlich eine illustrierte Zeitschrift (in Englisch) aus der Zentrale in Tokio mit detaillierten Informationen über Aktivitäten von Ikebana International, gefüllt mit schönen Bildern von Blumengestecken von Meistern der verschiedenen Schulen sowie faszinierenden Berichten über die facettenreiche Kunst und Kultur Japans

Sakura Newsletter mit Berichten über die Aktivitäten der verschiedenen Chapter von Ikebana International und Neuigkeiten aus der Zentrale mit einem Grusswort der Präsidentin 

- Einladungen zum Weltkongress und den Regional-Konferenzen

- Vergünstigte Teilnahme an Workshops und Veranstaltungen 

- Vernetzungsmöglichkeiten mit Mitgliedern auf der ganzen Welt 

Mehr Informationen gibt es hier

🌸 I.I. News 🌸

Klicke auf den jeweiligen Eintrag um mehr zu lesen: 

Wir wünschen ein frohes neues Jahr!
, Basel
あけましておめでとうございます 🎍 Ab 1. Februar 2022 beginnt das Jahr des Tigers. Was auf uns zukommen könnte steht hier: https://www.japantimes.co.jp/life/2022/01/01/lifestyle/japan-tiger-new-year/
3. Stammtisch (Nov. 2021)
, Basel
Der 3. Stammtisch des I.I. Basel Chapters fand am 18. November 2021 im historischen Schützenhaus...
2. Stammtisch (Okt. 2021)
, Basel
Am Donnerstag, 21. Oktober 2021 fand der 2. Stammtisch des Chapter Basel im Schützenhaus in Basel statt. Das Thema war "Japan hinter den Kulissen: Einblicke einer Gaijin".
Fantasy Basel – The Swiss Comic Con (Okt. 2021)
, Basel
Die Fantasy Basel – The Swiss Comic Con ist die grösste Convention für Popkultur der Schweiz und die wohl vielseitigste Europas. Diese Messe fand vom 8.–10. Oktober 2021 statt. I.I. Basel Chapter wurde eingeladen dort zum ersten Mal mit einem eigenen Stand vertreten zu sein.

Weitere Einträge

Weitere News 

Hier ist eine Auswahl von weiteren Veranstaltungen ausserhalb von Ikebana International organisiert, die mit Ikebana oder japanischer Kultur zu tun haben. Falls ein Eintrag erwünscht ist bitten wir um Kontaktaufnahme.

Auf der Partner-Seite Events – Ikebana Switzerland ist der zentrale Kalender mit Ikebana-Aktivitäten in der gesamten Schweiz. 

Museum Rietberg, 10. September 2021 – 30. Januar 2022 
Von Tradition zur Pop-Kultur: Die kompositionelle und ikonografische Tradition japanischer bildender Kunst beschreitet in den zeitgenössischen Manga neue Wege. Manga erzählen alte Geschichten so, als wären sie neu. Das geschieht mit modernen Techniken des Seitenlayouts und der Blicklenkung. Wie unterscheiden sich diese von den Leseerfahrungen der historischen Querrollen – ob als Umblättern in gedruckten Manga oder dem digitalen Scrollen im Internet?
Für die Ausstellung wurden Teile einer mittelalterlichen Querrolle «mangaisiert». Seiten aus japanischen Produktionen, die die klassische «Geschichte vom Prinzen Genji» adaptieren, ergänzen das Bild. 
(Bild: Prinz Genji aus «Like! Mr. Genji», Band 1–4, est em © est em, Shōdensha, Tokyo, seit 2015) 
--- 
Kunstforum Solothurn, 11. Dezember 2020 – 5. Februar 2022
Ausstellung moderne japanische Keramik 
---

Wechselausstellung "Mythos Samurai" 

Bernisches Historisches Museum, 04. November 2021 – 05. Juni 2022
Besucherinnen und Besucher tauchen in die facettenreiche Geschichte und Kultur der japanischen Samurai ein. Die Ausstellung präsentiert spektakuläre Rüstungen, Helme und Masken aus der renommierten Privatsammlung «Ann and Gabriel Barbier-Mueller» sowie hochkarätige Waffen aus der Sammlung des Bernischen Historischen Museums. Jenseits der mythischen Kämpferfigur offenbaren sich die Samurai als Beamte und Gelehrte, deren Ästhetik, Philosophie und Werte bis in die heutige Zeit überdauern. 
---

Unser Team

Ursina Früh
Präsidentin
Karin Herzog
Vize-Präsidentin
Monika Nussberger
Kassierin
Brigit Staub
Beisitzerin
Ursula Göldi
Chronistin
Jan Sielecki
Marketing
Wally Gschwind
Aktuarin