, Binningen

Jubiläums-Ausstellung 30 Jahre I.I Chapter Basel

Ikebana International Chapter Basel und Misho Chapter Sissach feierten am Wochenende vom 13.-15. April 2018 im Kronenmattsaal in Binningen ihr 30- bzw. 20-jähriges Bestehen. Keiho Hihara, 10. Iemoto der Mishō-ryū (未生流), kam mit einer Delegation zu Besuch und beehrte uns mit seinen Darbietungen aufs Höchste. Sechs MeisterInnen verschiedener Schulen gaben kurze Demonstrationen.

Am Wochenende vom 13. bis 15. April 2018 feierten Ikebana International Chapter Basel und Misho Chapter Sissach im Kronenmattsaal in Binningen, Basel, ihr 30- bzw. 20-jähriges Bestehen. Ein guter Grund, dies mit einer großen Ausstellung zu würdigen und so war das Thema "Feiern und Schauen". 

Ankica Rietschi, Präsidentin von Ikebana International Chapter Basel, eröffnete die Messe am Freitagabend mit einer kurzen Dankesrede an Aussteller und Sponsoren. Anschließend präsentierte der Basler Nadeshiko-Chor einige japanische Lieder über Blumen. Alle waren in Ehrfurcht vor den schönen Stimmen. Die Ausstellung war atemberaubend, mit rund 60 Arrangements von sieben Schulen beindruckte sie die zahlreich erschienenen Gäste und Freunde der Ikebana-Kunst. 

Keiho Hihara (肥原碩甫), 10. Iemoto der Mishō-ryū (未生流), kam mit einer Delegation von zehn Ikebana-Reisebegleiterinnen aus Japan und beehrte uns mit seinen Darbietungen aufs Höchste. 

Am Samstag und Sonntag führten sechs Meister verschiedener Schulen und Ikebana International Chapters kurze Demonstrationen auf der Bühne durch. Sie alle haben ihre Art, die Blumen zu arrangieren, hervorragend erklärt.   

Der Höhepunkt des Wochenendes war die einstündige Demonstration von Keiho Hihara, Iemoto der Mishō-ryū. Bevor er mit seiner Kunst auf der Bühne beginnen konnte, begrüßte die Präsidentin von Misho Chapter Sissach, Ursina Früh, alle. Herr Ichiro Shimogaite, Direktor des Japanischen Informations- und Kulturzentrums (JICC) der Botschaft in Bern, gratulierte den Organisatoren zu der erfolgreichen Ausstellung und den vielen Jahren auf dem Weg der Freundschaft durch Blumen. 

Die Show auf der Bühne war faszinierend. Etwa 200 Menschen sahen zu, wie die Blumenarrangements Gestalt annahmen.

Bevor die Ausstellung am Sonntagabend zu Ende ging, präsentierte sich die Basler Gruppe Taiko-Generation mit einigen kraftvollen Trommeln. 

Die Ausstellung und alle Veranstaltungen waren gut besucht und die Leute genossen die schönen Arrangements. Zwei Stunden nach Abschluss der Ausstellung wurde alles aufgeräumt, dank vieler helfender Hände - vor allem der Ikebana-Männer. Ich sah viele glückliche Gesichter - es war das Ende eines perfekten Ikebana-Wochenendes! Ein herzliches Dankeschön ans Organisationsteam, an all die Aussteller und fleissigen Helfer. 

#Ikebana #Kronenmattsaal #肥原碩甫 #未生流